Agenteuer gefällig? Rafting im Salzburger Land

Die weiße Gischt spritzt vom Bootsrand in die Gesichter der Rafting-Sportler. Für einen Bruchteil einer Sekunde scheint Stille zu herrschen. Doch dann hört man ein lautes „Yeah“, „Jippi“ und „Juhu“. Das Erlebnis entlang eines Gebirgsbaches zu fahren und Schluchten zu entdecken gehört zum Sommerurlaub in den Bergen einfach dazu. Es gibt den erwarteten Adrenalinkick und macht unendlich viel Spaß. Die bestens ausgebildeten Guides lotsen die Teilnehmer sicher entlang des Wildbaches. Im Wechsel zwischen idyllischen, schroffen und sanften Landschaftsszenerien, sanften Gleitpassagen und actionreichen Wasserläufen verfliegt die Zeit wie im Handumdrehen und am liebsten würde man gleich noch eine Tour buchen.

Rund um Saalbach-Hinterglemm gibt es mehrere Wildwasser-Möglichkeiten. Da ist für „wilde Hunde“ genauso das passende Angebot dabei, wie für „Frischlinge“, die noch nie eine Rafting-Tour gemacht haben, sich dieses Erlebnis jedoch nicht entgehen lassen wollen. Gerne wird diese Sportart von Gruppen, Vereinen, Familien und Freunden gebucht. Das gemeinsame Erlebnis schweißt zusammen – die Erinnerungen bleiben für die Ewigkeit.

Besonders beliebt sind die kombinierten Pakete: Dann wird zum Beispiel eine Rafting-Tour mit einer Grillpause mit saftigem Kotelett, Folienkartoffeln und Salat gewählt oder eine Bike-Rafting-Kombi für ambitionierte Sportler. Wer einfach „nur“ Raften gehen möchte, kann natürlich auch eine einfache Schlauchboottour buchen.

Die beiden Anbieter Motion Center in Lofer und Raftingcenter Taxenbach offerieren vielseitige Angebote. Am besten ist es wohl, sich einfach mit ihnen in Verbindung zu setzen. Sie beraten Sie und stellen das passende Programm zusammen. Beide Rafting-Anbieter sind JOKER CARD-Bonuspartner.

Um das Rafting-Abenteuer erleben zu können, müssen Schwimmkenntnisse und eine durchschnittliche Kondition vorhanden sein. Für das Wildwasser-Rafting dürfen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nur in Begleitung Erwachsener teilnehmen, die Mindestkörpergröße beträgt 140 cm, das Mindestalter 12 Jahre. Bei gemütlicheren Familien-Rafing-Touren müssen die Kinder mindestens 7 Jahre alt (130 cm groß) sein und ebenso in Begleitung eines Erwachsenen sein. Die Rafting-Anbieter stellen Neoprenanzüge und -schuhe, Helm, Schwimmweste, Paddeljacke, Paddel, Boot und natürlich den Guide zur gebuchten Wildwasserfahrt zur Verfügung.